Was Wegschauer nur für eine Moral haben?

Mobbingerlebnis

Mobbingerlebnis

Aus den USA wird uns ein neuer Fall von Grausamkeit gemeldet, den man auch bei mehrfachem lesen nicht verstehen kann. Mehrere  „junge Männer (haben) eine Schülerin mehrfach vergewaltigt“ und dies in aller Öffentlichkeit. Doch nicht genung dieser schockierenden Meldung, sondern es sollen wohl auch Augenzeugen gegeben haben, die dieses abscheuliche Verbechen von sieben jungen Männern gesehen haben und einfach vorgeigegangen sind, ohne einzugreifen oder die Polizei zur Hilfe rufen.

„Polizeisprecher Mark Gagan gab an, dass mehrere Passanten das Geschehen tatenlos verfolgten: Leute sind vorbeigegangen, haben gesehen, was passiert, und haben nichts unternommen.“(1) Eigentlich  nur eine Frage der Zeit, wann solche Meldungen bei uns durch die Medienlandschaft geistern.

>Wie „ABC“ weiter berichtet, seien die Polizisten erst nach einem Hinweis auf einen möglichen Überfall zum Ort des Geschehens gefahren. Dort hätten die Beamten das halb bewusstlose Mädchen entdeckt. Die 15-Jährige sei umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dem TV-Sender zufolge wurde bereits ein 19-jähriger Verdächtiger festgenommen.<<(1)

Letzte Änderung am 07.10.2015

1)http://magazine.web.de/de/themen/nachrichten/panorama/9191728-Passanten-schauen-bei-Vergewaltigung-weg.html

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: