Systematischem Mobbing bis hin zu Amtsmissbrauch in Österreich

Mein Büro, oder wenn man am Arbeitsplatz bespitzelt wird

Der Mobbingfall der niederösterreichischen Schuldirektorin Evelyn Mayer wird lamgsam zu einem Anschauungsbeispiel für das System Mobbing. Einmal wird nun Frau Evelyn Mayer ihr Ehemann zum Vorwurf gemacht, Verfassungsjuristen Heinz Mayer und sie soll nicht Opfer sondern Täterin sein. Man darf gespannt sein, wie der Fall weiter geht.(1)

Im Juli hat die Schuldirektorin gemeinsam mit ihrem Ehemann die Klage eingereicht. „Sie wirft der zuständigen Landesschulinspektorin systematisches Mobbing vor. Die Vorwürfe reichen dabei von Bespitzelung über Einflussnahme auf schulinterne Entscheidungen bis hin zu persönlichen Angriffen“. (2)

Nun liegt die Klagebeantwortung und Streitverkündung der Gegenseite vor. Danach sei Frau Mayer „Mobbing-Opfer, sondern vielmehr selbst Mobbing-Täterin, heißt es in dem Dokument. Sie habe nach Aussage einzelner Lehrkräfte einen problematischen und unkollegialen Führungsstil an den Tag gelegt und hätte dem Renommee der Schule geschadet. Grund für die Dienstunfähigkeit – Mayer befindet sich seit mehr als einem Jahr in Krankenstand – nicht Folge von systematischen Mobbing sei, sondern in der Beziehung zu ihrem Ehemann, dem allseits bekannten und höchst angesehenen Dekan Univ-Prof. DDr. Heinz Mayer“ (Wortlaut Klagebeantwortung), liege. In weiteren Passagen werden dessen juristische Leistungen hervorgehoben und gelobt. Seine Frau hingegen sei als „Schulleiterin bedauerlicher Weise gescheitert“. (1)

Es  folgen Lobeshymnen auf den Ehemann und man gewinnt den Eindruck, hier will jemand sich in eine Ehe einmischen. Harald Walser, Bildungssprecher der Grünen meint folgendes, interessantes zu dem Fall, „bei Vorwürfen von systematischem Mobbing bis hin zu Amtsmissbrauch müsste man eine schnelle und ordentliche Untersuchung erwarten. Das Gegenteil ist der Fall: Es wird vertuscht, abgewiegelt, verharmlost“. (1)

Solche schleppenden Ermittlungen sind nicht nur Österreich üblich, in Deutschland hat das quasi System und ergänzt das System Mobbing Täter freundlich. Man vergleiche dazu nur die Mobbing-Fälle der Steuerbeamten in Frankfurt. System Mobbing heißt eben auch System Ermittler und ihre Tricks.

1)http://diepresse.com/home/bildung/schule/699215/MobbingFall_Kuriose-Argumente-vonseiten-der-Republik

2)http://lehrer.diepresse.com/home/hoehereschulen/676820/Mobbing_Direktorin-klagt-die-Republik

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: