Posts Tagged ‘SIEMENS-Mitarbeiter’

In eigener Sache, die meist gelesenen Artikel auf der aktuellen AMR

9. September 2010

No Mobbing

Top Posts (die vergangene Woche)

Cyber – und Schulmobbingopfer Phoebe Prince (15) Jahre beging Selbstmord. 46 Besuche

Sammelklage in den USA: Information für SIEMENS-Mitarbeiter findet große Resonanz 29 Besuche

Chefarzt Reiner Körfer vom Herzzentrum Essen ein Mobber. 24 Besuche

Hauptschule Karnap in Essen, rassistisch bedingtes Mobbing? 24 Besuche

Das System-Mobbing des Herrn Thilo Sarrazin, Teil 3 23 Besuche

Bei Burger King in Hamburg wird absurd gemobbt. 20 Besuche

Sedika Weingärtner, Managerin bei Siemens wurde 7 Jahre lang gemobbt 12 Besuche

Gibt es ein System-Mobbing bei der Berliner Polizei? 10 Besuche

Der Mobbing- und Diskriminierungsfall Sedika Weingärtner hat wohl nun langsam die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erreicht, die er verdient hat. Der Prozess gegen Siemens wird zum Musterfall für viele Prozesse in diesem Land werden, man muss nur das AGG richtig lesen und verstehen. Die EU hat uns Opfern damit einen der wichtigsten Meilensteine in den Korb gelegt, jetzt geht es darum mit Zivilcourage für unsere Recht zu kämpfen, Sedika Weingärtner ist nur die erste Frau und das erste Opfer, die den ersten Schritt macht, es müssen viele folgen.

Sammelklage in den USA: Information für SIEMENS-Mitarbeiter findet große Resonanz

6. September 2010

„Im Rahmen der Vorbereitungen einer Mobbing- und Diskriminierungsklage im Fall Sedika Weingärtner gegen SIEMENS in den Vereinigten Staaten, wurde geprüft, im Interesse aller Betroffenen auch eine Sammelklage einzureichen. 

Daher erging vor wenigen Wochen ein Aufruf an alle, die meinen, ebenfalls ein Opfer von Mobbing, Diskriminierung, Datenschutzverletzungen,  Rufmord  oder ähnlichem am Arbeitsplatz bei SIEMENS geworden zu sein, sich zu melden.

 Nach zu Anfang zögerlicher Resonanz meldeten sich nach der Sommerpause zahlreiche Betroffene aus allen Unternehmensbereichen vom Management bis zur Produktion.

Sobald die Fallerfassung abgeschlossen ist, wird die koordinierende Kanzlei weitere Details, auch zum Umfang der Klage bekanntgeben. Es zeichnet sich jetzt schon ab, dass es sich hierbei um eine der umfangreichsten rechtlichen Maßnahmen von Mitarbeitern in Deutschland gegen Ihren Arbeitgeber in den USA handeln wird.

 Aktuelle Informationen für die Medien erhalten Sie durch:

Stefan M Prystawik PhD Publicist
13156 Berlin Germany
Tel:  +49 30 89677-9155 ,

Email: stefan@prystawik.net

PS. Diese aktuelle Information wurde im von Herrn  Stefan M Prystawik verfasst.

Im Zusammenhang mit der Klage verweisen wir nochmals auf den Fall Sedika Weingärtner, der nun heißen müsste, Sedika Weingärtner und andere Mobbingopfer im Hause Siemens.(1)

1)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/01/21/sedika-weingartner-managerin-bei-siemens-wurde-7-jahre-lang-gemobbt/

http://www.sedika-weingaertner.org/stiftung.html

http://www.sedika-weingaertner.org/index.html