Posts Tagged ‘Organisationen’

Mobbing in the USA

23. Februar 2010

Keine Land in dem nicht eine Internetseite zu Mobbing auftaucht, gerade in den USA scheint Mobbing genauso weit verbreitet zu sein, wie bei uns. Und an der Aufklärung über Mobbing hat gerade der Professor Heinz Leymann (1) auch in den USA einen großen Anteil.

Die Internetseite Mobbing-USA gibt einen sehr guten Informationsstand über die Entwicklung der „dunklen Seite“ der Arbeitswelt in den USA und Kananda.

Das „Bewusstsein ist langsam wachsend in den USA und in Kanada über die dunkle Seite der Arbeit und der verheerenden Auswirkungen, dass Mobbing und Bullying auf das Selbst, Gesundheit, Organisationen und die Gesellschaft haben. Unsere Mitarbeiter in Nordamerika, aber immer noch relativ wenige, ihren Teil zu dem wachsenden Interesse beitragen“. (2)

Dieser Zustand der Wahrnehmung von Mobbing hat sich durch den Amoklauf in den USA extrem verbessert und auch Mobbing an der Schule mit einbezogen.

„Im Anschluss an die Columbine und andere school shooting Tragödien, hat die Medien zunehmend diskutiert Mobbing in den Schulen, damit auch die Sensibilisierung der erwachsenen Mobbing / Mobbing am Arbeitsplatz“. (2)

Dennoch ist genauso wie bei uns in Deutschland und Europa festzustellen, es wird immer kurz nach Ereignissen wie dem Amoklauf von Tim K. in Winnenden (3) oder dem in Alabama (4) kurz in den Medien das Thema angerissen und verschwindet dann im Alltag der Konferenzen, über die dann die öffentlichen Medien uns kaum informieren. Auch im Fall des Majors der US-Armee Major Hasan Malik tauchte Mobbing als möglichen Tatmotiv kurz auf und verschwand dann wieder aus dem öffentlichen Bewusstsein. (3)

Die Internetseite Mobbing-USA verweist auf drei wichtige Ereignisse in den letzten Jahren um zu einem Anti-Mobbing-Gesetz zu kommen: „Drei Konferenzen zu diesem Thema wurden in den USA seit 2000 organisiert, in Kalifornien, Massachusetts und Iowa, Department of Environmental Quality für den Staat Oregon hat die erste Anti-Mobbing-Politik in den USA gegründet; Bemühungen um eine neue hinzufügen Anti-Mobbing Rechtsvorschriften auf den Weg in Kalifornien und in anderen Staaten und in Kanada, und mehrere neue Internet-Selbsthilfe und Beratung Gruppen und Websites betreffen bestimmte Berufsgruppen oder Aspekte der Unhöflichkeit bei der Arbeit“. (2)

Aber auch die organisierten Gegner von Mobbing in den USA haben die gleichen Probleme wie wir in Europa, sie müssen immer auf Erfolge und Gesetze in anderen Staaten hinweisen.

{ So wurde zum Beispiel eine große internationale Konferenz Anfang 2002 in Australien ausgetragen. Im Januar 2002 erließ Frankreich ein Anti-Mobbing-Gesetz. In, Kanada, hat die Provinz Quebec ein anti-harassment/mobbing Rechtsvorschrift erlassen. In Kolumbien wurde im Februar 2006 Rechtsvorschriften in Kraft gesetzt } {2}

1) http://www.leymann.se/

2) http://www.mobbing-usa.com/

3)http://harrysky2009.wordpress.com/2009/03/21/tim-k-der-amoklaufer-doch-ein-mobbingopfer/

http://harrygambler2009.wordpress.com/2010/02/13/wieder-amoklauf-an-einer-usa-uni/

https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2009/11/06/amoklaufer-major-nidal-malik-hasan-ein-mobbingopfer/

https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2009/11/07/der-amoklauf-des-us-major-und-mobbingopfers-nidal-malik-hasan/