Posts Tagged ‘kalte Küche’

Mobbing beim Discounter NETTO

17. November 2010

Discounter wie NETTO scheinen die idealen Brutstätten für Mobbing zu sein. Nach der Übernahme der Supermarktkette „PLUS“ „häufen sich die Beschwerden über Mobbing der ehemaligen Mitarbeiter“.(1)

Grund dafür sind die besseren Verträge, die die PLUS-Mitarbeiter haben, nun will man sie durch die kalte Küche loswerden und das heißt Mobbing bis zum Erbrechen.

Die Methoden sind einfach und gezielt, Mitarbeitergespräche im Keller, gefälschte Stundenzettel und Arbeitszeitüberschreitungen.

Die Folgen dieser Methoden sind, „Umsatzwachstums (wird) auf de(m) Rücken der Beschäftigten (ausgetragen). Beschäftigte aus Hamburg berichten darin über Repressionen und Druck, dem sie bei ihrer täglichen Arbeit ausgesetzt sind“. (2)

Ziel der Mobbing-Attacken ist es, die Mitarbeiter los zu werden. „Offenbar will man sie zur Kündigung bewegen„. (1) Das erspart dann auch die Abfindung, ist eh bald nur noch ein Fremdwort in der Arbeitswelt. Sehr gelungenes Video vom ZDF.

1)http://www.blokster.de/2010/11/11/zdf-schwere-vorwurfe-mobbing-bei-netto-nach-der-ubernahme-durch-plus/

2)http://www.handeln-ausgezeichnet.de/