Kenneth Weishuhn, 14 Jahre, bekennender Homosexueller hat sich selbst getötet

Mobbing- und Suizid-Opfer Kennth Weishuhn Jr., 14 Jahre

Mobbing- und Suizid-Opfer Kennth Weishuhn Jr., 14 Jahre

Und wieder hat der Mob ein Opfer gefunden, ihn fertig gemacht und in den Tod getrieben. „We send out an SOS to Lady Gaga“. In den USA herrscht Vorwahlkampf und gerade die Kandidaten der Republikaner überbieten sich da mit Phobien bis zum Erbrechen. Leider müssen viele junge US-Bürger gerade an den Schulen die Hassattacken der Wahlkampfstrategen am eigenen Leib ertagen.

So auch Kenneth, 14 Jahre alt, Schüler im US-Bundesstaat Iowa, PRIMGHAR hat die Mobbingattacken seiner Mitschüler auf Facebook und an der Schule nicht überlebt. Mit 14 Jahren ist er einen Monat nach seinem Bekenntnis zur Homosexualität freiwillig aus dem Leben geschieden um dem Mobbing ein Ende zu bereiten. (1)

„The mother of a gay Iowa high school freshman who killed himself last weekend said she knew her son was being harassed but that she and the rest of the family didn’t realize the extent of the bullying. Jeannie Chambers, of Primghar, said her son, Kenneth Weishuhn Jr., dismissed her concerns over the bullying and hid his pain behind a smile“. (2)

War Kennth noch vor seinem Coming Out bei seinen Mitschülerinnen und Mitschülern beliebt, hat sich das mit seinem sexuellen Bekenntnis schlagartig geändert.

 „Details on Weishuhn’s death are otherwise scarce, but a Facebook group has already been started in the teen’s memory.*Unfortunately, the culture most of us have been raised in has been the mindset that you get ‚picked on‘ in school and that’s just part of growing up, one user writes. Bullying is like most other crimes, the only way it’s going to stop is if the offenders get caught and are prosecuted.“ (3)

„His sister Kayla Weishuhn, a sophomore at the school, said her brother’s life took a marked turn for the worse after he came out. He was pretty popular, he had a lot of friends, but once they found out he was gay a lot of them turned on him, she told Sioux City television station KCAU. Kayla, 16, said some of her classmates were the first to bully her brother“. (2)

Offenbar ist es heute an den Schulen der USA und auf Facebook üblich, dass sich Mobber ganz offen ein Opfer aussuchen und es dann ganz bewusst bis in den Suizid treiben. Kennth war wohl von dem Hass und der Perversion seiner Täter, die einst seine Freunde und Mitschüler waren überrascht und er sah wohl nur noch im Suizid die Möglichkeit dem Mobbing ein Ende zu bereiten.

Eine südkoreanische Schüler im Alter von Kennth hat bei ihrem Suizid als Mobbing-Opfer eine Botschaft hinterlassen, die folgend lautet: „Ich will mit meinem Tod alles beenden“. (4)

„We send out an SOS to Lady Gaga“

* https://www.facebook.com/groups/359685704081860/

 1)http://www.pride1radio.com/index.php/pride1aktuell/2872-erst-14-selbstmord-nach-homophobem-mobbing

2)http://www.washingtonpost.com/national/mother-of-gay-iowa-teen-blames-suicide-on-school-online-bullying-authorities-investigating/2012/04/18/gIQAUiKQRT_story.html

3)http://www.huffingtonpost.com/2012/04/17/kenneth-weishuhn-gay-iowa-teen-suicide_n_1431442.html

4)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2012/02/07/klassenlehrer-einer-mittelschulerin-in-seoul-wegen-versaumnis-in-mobbingfall-ermittlungen-eingeleitet/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Kenneth Weishuhn, 14 Jahre, bekennender Homosexueller hat sich selbst getötet”

  1. blogadminsbah Says:

    https://stopbullyingandhate.wordpress.com/2012/05/08/it-gets-better-kayla-in-primghar-my-brothers-story/

    Kayla spricht über den Kampf und den Tod ihres Bruders.

    Seine schwester formulierte dies am 15.4. in ihrem FB-Account: „Too all of you assholes who hated my brother, I hope your happy now. He killed himself… Fuck u all!!!“

    http://www.queerty.com/bullies-created-facebook-hate-page-for-iowa-teen-who-committed-suicide-invited-all-his-friends-20120423/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: