Mobbing bei den Berliner Piraten.

Immer rasanter scheint die Partei der Piraten zu zerfallen. Die Wahlen sind noch nicht mal sechs Monate her und schon jagt ein Skandal den anderen. Die Piraten sind offensichtlich im Sumpf der Alt-Parteien schneller angekommen, als wir es befürchtet haben.

„Der Erpresser ist offensichtlich noch minderjährig, keine 18 Jahre alt, wie Parteikollege Sebastian Jabbusch in einem offenen Brief auf einem Webforum der Piratenpartei schreibt. L.B. – so nennt er den Erpresser – habe unter anderem Nacktbilder von Parteimitgliedern aus dem Landesverband Berlin gestohlen und setzt sie damit unter Druck“. (1)

Geübt im Umgang mit Nacktbildern und Erpressung scheint „L.B.“ zu sein, denn er hat „beim Parteitag der Piraten in Offenbach vor wenigen Wochen ….. sich sogar zum WLAN der Journalisten Zugang verschafft“. (1)

„Im Landesverband“ der Piraten „herrsche pure Angst“ und „Jabbusch hat einen schwierigen Stand in der Partei, nachdem er am Mittwoch den Brief veröffentlichte. Manche Mitglieder sehen in ihm den eigentlich Schuldigen und machen das auch deutlich“. (1)

Man mag es sehen wie man will, doch die Partei ist schon am Ende bevor sie überhaupt geblüht hat. Vielen bei den Piraten ist wohl die große Anzahl der Proteststimmen zu Kopfe gestiegen. Schade, aber den Schreck den wir den Berufspolitikern mit der Wahl der Piraten ins Berliner Abgeordnetenhaus verpasst haben, war trotzdem gut. Die „Grünen“ um Künast und Ratzmann zittern noch heute beim Gedanken an die Piraten.

1)http://www.focus.de/politik/deutschland/mobbing-im-berliner-landesverband-pirat-erpresst-parteikolleginnen-mit-nacktfotos_aid_694358.html

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Mobbing bei den Berliner Piraten.”

  1. Kurt Says:

    Der Facebook Gefaellt mir Button wuerde sich gut im Blog machen, oder finde ich ihn nur nicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: