Generalmusikdirektor Constantin Trinks kündigt nach Mobbing-Vorwürfen am Staatstheater Darmstadt

Geisterte gestern noch die Meldung des Deutschen  Bühnenverein durchs Internet, man solle nun endlich „ein Ende des Mobbing-Streits am Staatstheater Darmstadt“ machen, so sieht heute die Welt schon wieder ganz anders aus. (1)

„Nach anhaltenden Mobbing-Vorwürfen am Staatstheater Darmstadt zieht Generalmusikdirektor Constantin Trinks Konsequenzen und gibt mit Ende der Spielzeit sein Amt vorzeitig auf. Ich“ so die Verlautbarung heute von Trinks, „kündige mit außerordentlichem Grund, den das Ministerium und Herr Dew zu verantworten hat, weil die Zustände, wie sie sich mir hier bieten, einfach nicht mehr zumutbar sind. Die Grenze ist wirklich überschritten.“(2)

Der GMD am Staatstheater sieht sich einem Rachefeldzug gegenüber seiner Frau ausgesetzt, der von Intendant  John Dew eingeleitet worden sei. Außerdem könne er  Gastverpflichtungen nicht in vollem Umfang erfüllen und „das Verhältnis zu seinem direkten Vorgesetzen, dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst“ sei zerrüttet.

Die Ministerin jedoch akzeptiert die Kündigung offensichtlich nicht, und so wird nun ein weiterer Akt im Drama „Mobbing am Staatstheater Darmstadt“ folgen, es dürfte dann der fünfte sein. „Ministerium reicht Bühnenschutzklage ein. Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann erklärte am 16. Dezember 2011 in Wiesbaden: Aus meiner Sicht hat Herr Trinks zurzeit keinen außerordentlichen Grund, seinen bis zum 15. August 2014 laufenden Vertrag zu kündigen“. (2)

Das Drama Mobbing hat am Staatstheater Darmstadt mit den Artikeln im Internet etwa Ende November 2011 begonnen. (3)

1)http://www.ffh.de/news-service/ffh-nachrichten/weltweit/weltweit-detailansicht/nItem/staatstheater-darmstadt-buehnenverein-fordert-schluss-mit-mobbing.html

2)http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/news/159242/index.html

3)http://wp.me/puNcW-1Xs

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

8 Antworten to “Generalmusikdirektor Constantin Trinks kündigt nach Mobbing-Vorwürfen am Staatstheater Darmstadt”

  1. Homepage Says:

    We keep your page. Watch it offline once more soon. Extremely fascinating write-up. 879062

  2. Marko Says:

    Das Facebook Gefaellt mir Button Plugin waere eine tolle Erweiterung. Oder habe ich es nicht gesehen?

  3. Walks Says:

    This is one extremely fascinating post. I like the way you write and I will bookmark your blog to my favorites. 252247

  4. profumi Says:

    Thank you for your extremely great info and respond to you. I require to verify with you here. Which isnt one thing I often do! I get pleasure from reading a publish that can make individuals think. Moreover, thanks for allowing me to remark! 331589

  5. Soccer Says:

    I think one of your ads triggered my internet browser to resize, you might want to put that on your blacklist. 453623

  6. Iraqi Dinar News, Dinar News Says:

    Immer etliche Firmen bentzen heutzutage Interimmanagement als innovatives und ergnzendes Gertschaft i. Spanne der Unternehmensfhrung. Denn hiermit wird Kenntnisstand leistungsfhig, bedarfsgerecht und schnell ins Unternehmen geholt. 790253

  7. Chemical Engineering Books Deals Says:

    An intriguing discussion is worth comment. I believe which you ought to write regarding this subject, it may possibly not be a taboo topic but normally persons are too couple of to chat on such topics. To one more location. Cheers 540092

  8. Imagenes Tiernas Says:

    I came to the exact conclusion as well some time ago. Great write-up and I will be sure to look back later for more news. 844941

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: