Lady Gaga stellt im Weißen Haus ihr Konzept gegen Mobbing vor

Wohin?

Sie ist nicht nur eine „schräge Lady“ im Musikgeschäft, sie geht auch ungewöhnliche Wege um ihren Kampf gegen Mobbing voran zu bringen. So hat sie nach dem Suizid ihres 14-jährigen Fans Jamey Rodemeyer die Stiftung Born This Way ins Leben gerufen. (1)

Doch nicht  genug damit, nun hat sie versucht im Weißen Haus Wort gehalten und „ihre Kampagne gegen Mobbing“ vorgestellt um die Unterstützung von US-Präsident Barak Obama zu bekommen. Der war jedoch im US-Staat Kansas so dass Lady Gaga von der Beraterin Valerie Jarrett empfangen wurde, die Öffentlichkeit hat jedoch von dem Termin Kenntnis genommen, was schon mal die halbe Miete für die Kampagne ist.

„The pop singer is meeting with Obama administration staffers Tuesday to discuss her work on bullying prevention.“(2)

„Bei einer Begegnung mit dem Präsidenten während einer Wahlveranstaltung in Kalifornien soll sie ihn nach Informationen von ABC News tatsächlich auf das Problem angesprochen haben“. (3) Man darf daher hoffen, dass das Weiße Haus die Kampagne unterstützen wird wenn auch dort schon eine „Anti-Mobbing-Konferenz“ veranstaltet worden ist.

„Offiziellen Zahlen zufolge sind rund 13 Millionen US-Schüler, fast ein Drittel, von Schikanen der unterschiedlichsten Art betroffen“. (3) Da kann man nur über jede Initiative froh sein, wenn man auch als Promi nicht immer den Präsidenten zu fassen bekommt.. We send out an SOS to Lady Gaga.

1) https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2011/11/14/lady-gaga-born-this-way-die-unsagliche-bambi-show-und-mobber-bushido/

2)http://www.oregonlive.com/music/index.ssf/2011/12/lady_gaga_to_visit_white_house.html

3)http://tt.com/csp/cms/sites/tt/Nachrichten/NachrichtenTicker/3935954-53/lady-gaga-sprach-im-wei%C3%9Fen-haus-zum-thema-mobbing.csp

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Keine Antworten to “Lady Gaga stellt im Weißen Haus ihr Konzept gegen Mobbing vor”

  1. Fabian Says:

    Endlich ein guter Artikel, vielen Dank. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Generell finde ich diesen Blog leicht zugaenglich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: