Boah, ey, der Sarrazin kann mobben ohne Ende.

Thilo mag uns nicht. ;-))Niemand in diesem Land hat an den Mirganten und ihrer Intergationsproblematik so viel verdient, wie der Genosse Sarazzin von der SPD. Ja, er hat es Dank aller Muslime in diesem Land zum Millionär gebracht und eigentlich müsste Thilo jetzt Moslem werden, denn als Beamter wäre er nie so reich geworden, als Mobber schon.

„Gegenüber mir selbst, in Bezug auf die Welt und wie sie funktioniert. Vorher hatte ich noch ein paar weiche Ecken. Die sind jetzt etwas abgenutzt“. (1) Sarazzin als nächster Held in einem Western mit dem Titel, „Django und Thilo an der Spree, der Sheriff von Moslemcity ist nicht allein“.

Dass Sarazzin mit seinem Buch nicht nur über eine Millionen Leser bezüglich seiner genetischen Kenntnisse in die irre führte, sondern auch noch viele Ausländer ausgrenzt hat, man ihm nicht entgangen sein. Offenbar scheinen ihm Geld und Fernsehauftritte wichtiger zu sein, als einen Beitrag zu Integration  beizusteuern.

“ Manche integrationswillige Migranten, so Böhmer, fühlten sich durch das Buch in ihren Gefühlen verletzt und zurückgestoßen“. (2)

Man kann auch sagen, die ständigen Mobbingattacken von Sarazzin und seinem Freund Buschkowsky(3) hat mehr zur Ausgrenzung als Integration beigetragen. Offenbar wollten die beiden Herren dies aber auch, genauso wie die Neuauferstehung der Zensur bei der ARD.

„Unter dem Aspekt „Thilo Sarrazin – ein Jahr danach sollte die Filmemacherin Güner Balci für den RBB eine Dokumentation drehen. Doch dann stoppte der RBB das Projekt, aus nicht ganz verständlichen Gründen“.

1)http://www.tagesspiegel.de/politik/boah-ey-der-sarrazin/4552038.html

2)http://www.tagesspiegel.de/berlin/integrationsbeauftragte-wirft-sarrazin-verunglimpfungen-vor/4553196.html

3)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2011/08/29/neukollns-bezirkschef-buschkowsky-spd-mobbt-richter-als-schwachmaten/

4)http://www.welt.de/fernsehen/article13570731/Sarrazins-mediale-Siege-werden-immer-unheimlicher.html

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: