Mobbing, Mordversuche und „Bunga Bunga“ bei der Handwerkskammer HH

Wer gemeint hat, „Bunga Bunga“ sei eine italienische Spezalität des Ministerpräsidenten von Italien, hat sich geirrt, in deutschen Amtsstuben und Büros ist das Alltag. Ob bei den „Gelben Engeln“, also dem ADAC in Nordbayern oder der Polizei in Berlin, sexuelle Belästigung gibt es vom Süden bis hoch in den Norden. (1) (2)

Und rund um „Bunga Bunga“ gab es in Hamburg bei der Handwerkskammer „Schulden in Millionenhöhe“ (3), „zerstochene Reifen“ und jede Menge sexuelle Belästigungen durch den Vizepräsidenten Grohnert. (3)

Eigentlich werden in der Hanwerkskammer den angehenden „Meistern und Firmengründer“ Werte vermittelt, in denen sie als Vorgesetzte wissen, was Fürsorgepflicht heißt, bei der Handwerkskammer Hamburg war hat man dies wohl nicht verstanden.

Wir wissen auch nicht, wie sich der ehemalige Arbeitsrichter, Bundesminister für Arbeit und Soziales und jetztige Bürgermeister der Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, SPD positioniert. Doch es wäre an der Zeit, dass jemand mal ein Anti-Mobbing-Gesetz in den Bundesrat einbringt, wir warten Herr Scholz!

1)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2011/04/16/adac-verweigert-aufklarung-in-den-mobbing-und-sexattackenaffairen/

2)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2011/03/01/sexuelle-belastigung-und-dann-folgt-mobbing-die-berliner-polizei-im-sumpf/

3)http://www.mopo.de/hamburg/politik—wirtschaft/schlammschlacht-in-der-handwerkskammer-hamburg/-/5067150/8281516/-/index.html

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: