Mobbing, Schikanen und Gewalt an tschechischen Schulen

Mobbing-Verboten

Nicht nur Deutschland und Schweden haben mit ihren Schulen Problemen auch in dem teilweise von grenzenlosen Autorität geprägten Schulwesen der  Tschechei gibt es eine Zunahme der Gewalt unter den Schülern.

Die Geschichten der Schüler sind auch die gleichen, unfähige Schulverwaltungen, Lehrer die wegschauen und auf die Pension hoffen, zum Glück reagieren einige Lehrer und eine starke Antimobbingszene richtig. Man redet offen darüber.(1)

„Zuerst hatte ich Angst darüber zu sprechen. Aber als es richtig schlimm wurde, habe ich es meiner Mutter erzählt und sie ist dann zur Schuldirektorin gegangen. Die hat uns versprochen, dass alles besser wird. Aber sie hat nichts gegen das Mobbing unternommen, und ich habe dann schließlich die Schule gewechselt.“(1)

Und ehrlich geben viele zum, das Problem gab es auch schon im Sozialismus, nur da wurde nicht darüber geredet. Wie sich Politiker und Verwaltungsmenschen doch in verschiedenen Systemen ähnlich sind.

„Dieses Verhalten gab es immer, auch vor 1989 schon. Seit der Wende wird einfach offen darüber geredet, das ist der Unterschied.“(1)

„Vor einigen Jahren ist es uns bei einem Pilotprojekt gelungen, an den beteiligten Schulen die Fälle von direkter und indirekter Schikane innerhalb von vier Monate um bis zu 75 Prozent zu senken. Ein sehr ermutigendes Ergebnis.“

 Und man hat versuche unternommen, Sín Schulen das Thema Mobbing und Gewalt anzugehen, federführend ist hier der Psychologe Michal Kolar zu nennen.

„Vor einigen Jahren ist es uns bei einem Pilotprojekt gelungen, an den beteiligten Schulen die Fälle von direkter und indirekter Schikane innerhalb von vier Monate um bis zu 75 Prozent zu senken. Ein sehr ermutigendes Ergebnis.“(1)

Man kann nur hoffen, dass es nicht bei diesem Pilotprojekt bleibt. Die Erfolge sind ermutigend.

1) http://www.radio.cz/de/rubrik/tagesecho/mobbing-und-schikanen-gewalt-an-tschechischen-schulen

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: