Auch in der Schweiz mobben Politiker

Ausgrenzung

Zwei PolitikerInnen aus der SVP haben die Gemeinderatsfraktion Zürich wegen Mobbing verlassen.  „Susi Gut  und Markus Schwyn treten per sofort aus der SVP Fraktion aus und wollen als Fraktionslose weiterpolitisieren“. (1)

Hintergund dafür ist der Vorwurf des Mobbings, „laut Schwyn wird hinter den Kulissen munter gemobbt, auf den Mann beziehungsweise auf die Frau gespielt, gelogen und gedroht“.(1)

Es ist die Rede von Bestechung, schlechtem Stil, Beleidigungen und Frauenfeindlichkeit. Eine Stellungnahme der SVP dazu fehlt, dafür scheint der „nächste Austrittskandidat“ offenbar „auch schon kurz vor dem Austritt“ zu stehen. Schon seltsam was in der Politik heutzutage gemobbt wird, gerade in Parteien, die gerne andere Ausgrenzen, nur weil sie Ausländer sein sollen oder sind.(3)

1)http://www.ignoranz.ch/item/mobbing-und-fehlender-anstand-gut-und-schwyn-treten-aus-svp-fraktion-aus/

http://kantonsrat.svp-politik.ch/

2)http://www.svp.ch/g3.cms

3)http://www.svp.ch/g3.cms/s_page/78670/s_name/auslaenderpolitik

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten to “Auch in der Schweiz mobben Politiker”

  1. weighty Says:

    gonna send this to my mom

  2. weight Says:

    yeah my dad will like this

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: