Eukitea „(R)ausgemobbt“.

Die massiven Mobbing-Attacken im Alltag von Schülern, also Kindern und Jugendlichen in Brandenburg führte dazu, dass die Berliner Theatergruppe Eukitea* ein  interaktives Theatervorhaben mit dem Titel „(R)Ausgemobbt“ entwickelt hat. Dazu wird die Theatergruppe die Umsetzung der Idee gemeinsam mit Schülern der Havelschule Oranienburg angegehen, an der Schule lernen  derzeit 570 Mädchen und Jungen gemeinsam.

„Das Innenministerium des Landes Brandenburg unterstützt mit (17 000 Euro)  aus der Lottokonzessionsabgabe ein engagiertes Präventionsprojekt für Kinder und Jugendliche“. (1)

Das Theaterstück beinhaltet als Besonderheit eine Nachbereitung für die Kinder und Jugendliche. „Für sein jüngstes Vorhaben „(R)Ausgemobbt“ sind jedes Jahr etwa 30 Auftritte in Brandenburg geplant, die mit Materialien zur Nachbereitung sowie durch verschiedene Workshopmodule ergänzt werden“. (1)

1)http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Augsburg-Land/Lokalnews/Artikel,-Geld-aus-Brandenburg-_arid,2238475_regid,2_puid,2_pageid,4493.html

*http://www.eukitea.de/theaterhaus-eukitea/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: