Trittbrettfahrer in der Mobbing-Berichterstattung

Die zunehmende Aufmerksamkeit der demokratischen Öffentlichkeit für Mobbing-Fälle und Cyber-Mobbingattacken im Umfeld von Schulen, Büros und Fabriken ruft mehr und mehr Trittbrettfahrer auf den Paln. Sie wollen oft nur ihre „billigen Waren“ anbieten und versuchen über den „Begriff“ Mobbing in den Suchmaschinen nach ober zu kommen, also in der Rankingliste ganz ober stehen.(1)

Selbst Ramschartikel und billige Softpornoproduzenten mischen hier mit Erfolg mit. Welche Rolle dabei Suchmaschinen wie die von Google spielen, kann man nur erahnen, wenn man weiß, dass gegen Google „Ermittlungsverfahren“ wegen Verstöße gegen das Kartellrecht laufen, so wohl in den USA als auch bei uns in Europa.(2)

1)http://www.buch.ch/shop/home/artikeldetails/strumpfhosen_cd/valerie_nilon/ISBN3-939743-08-9/ID14063081.html

2)http://derdetektivmitdersonnenbrille.wordpress.com/2010/09/07/suchmaschinen-gigant-google-im-visier-der-us-wettbewerbshuter/

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Trittbrettfahrer in der Mobbing-Berichterstattung”

  1. weight loss calculator Says:

    trying to follow you on twitter but cant find your name

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: