Stasi-Allianz gegen LINKEN-Chef Ernst?

So viele im Westen haben gedacht man könne gegen die Hartz IV Parteien SPD und Grüne einfach eine dritte linke Partei ins Leben rufen. Lafonatine und andere wie Ernst haben sich daher für einen Zusammenschluss der WASG und PDS eingesetzt, die WASG-Vorsitzende von Westberlin wusste, was das heißt.

Doch Oskar und Luxus-Ernst wollten es nicht wahrhaben, dafür bezahlen sie jetzt bitter. Der Mob der Ex-Stasi-Leute und Krümmelkacker OST und West haben sich zu einer Allianz zusammengefunden zu der dann auch immer sich gerne die Springerpresse gesellt, kennen wir ja seit Stasi-Kurras und der Pension für einen Mörder.

Ernst wollten viele Ostler in der LINKEN nicht haben, man hat lange gesucht bis man den richtigen Rufmord(1)* gefunden hat und Ernst hat dazu nicht viel beitragen müssen, den Rest machen Schaumschläger um Gysi und Co, Ossis in Reinkultur.

Und mobben können Ossis wohl besser als alle anderen, die Stasischule war fruchtbar und bleibt es, Erich Milke würde sich freuen.

Ernst kam mit etwas ins Gerede was wohl hunderte Abgeordnete auch machen, er hat Reisen für den Nebenjob und seine Mandat im Bundestag nicht sauber getrennt.(2) Im Mai wurde es bekannt, breit getreten wird es erst jetzt, das kann die Springerpresse aus dem FF, die wissen wann Zeitpunkte günstig und medeinwirksam sind.

Ja Erich, jetzt wird es Ernst ….

Und Mobber finden sich immer wieder, gerade bei Rufmord. So der selbsternannte Hausphilosph der LINKEN, Andre Brie. (3) Als IM weis er natürlich wie man Leute öffentlich fertig macht und das hilft ihm jetzt bei der Anti-Ernst-Kampagne. und westdeutsche Verlage und Zeitungsherausgeber stehen auf diesen süßlichen Geruch der IM`s besonders.

Nun aber kam man mit den Reisen bei Ernst nicht weiter, und wegen der Aufsichtsratsjobs der Gewerkschaftler regte sich auch keiner auf, dass liegt nun mal am Mitbestimmungsgesetz, die Schaumschläger der LINKEN-Ost kennen das wohl nicht.

Also hat man jetzt bei der Springerpresse ein Interview mit dem LINKEN-Chef Ernst ausgebaggert. Es geht dabei nicht um die Inhalte, das wissen die Meinungsmacher „West“ selbstverständlich auch, das bringt nichts und der Einheitslohn ist nur für Ossis ein Thema, deshalb nerven die auch immer so.

Nein, bei Ernst wurde jetzt die „Dreckschleuder“ Kurras aufgefahren, das Motto ist klar und Willy Brandt hat das so beschrieben, werfe nur genug Dreck auf deinen Widersacher, etwas davon bleibt immer hängen.

Ernst soll laut – man beachte die Allianz: WELT und LINKE – der Springerpresse nicht vor seiner Ferienhütte in den Bergen interviewt worden sein, denn seinen Luxushütte stehe 2 Kilometer entfernt vom Drehort.(4)

Damit wolle Ernst seinen Luxus verbergen, weil gerade in der Neiddiskussion der LINKEN; Penislänge, Einkommenshöhe und Herkunft (West) immer angeführt wird. Und warum? Man will Ernst als Wessi fertig machen und dafür einen Ossi möglichst mit Verbindungen zu alten DDR-Strukturen haben. So was nennt man Mobbing nach Ostkultur und das sollten sich die Wessis endlich mal merken, die DDR von heute heißt nun mal neue Bundesländer, so oder so.

Und wer mit der LINKEN maschiert, wird von ihr auch stranguliert. Nein Danke, Ossis, LINKE, Springer, WELT-Online und andere Schaumschläger und Stasifreunde, auf die Art und Weise nicht. Ich mag Ernts auch nicht, doch er hat wie jeder andere Bürger ein Recht auf Artikel 1 des GG, und da happert es bei der LINKEN besonders. Was ist denn schon das GG, 90 % der Linken kennen das heute nocht nicht, doch wie man mobbt schon.

1)http://dieaktuelleantimobbingrundchau.wordpress.com/2010/08/09/anleitung-zum-mobbing-ein-buch-der-tater/

*Klatsch, Tratsch und Medien als Möglichkeit der Rufschädigung

2)http://www.sueddeutsche.de/politik/staatsanwaelte-ermitteln-gegen-linken-chef-ernst-verdaechtige-fluege-1.978102

http://derdetektivmitdersonnenbrille.wordpress.com/2010/05/24/korrupter-chef-bei-der-linken/

3)http://www.focus.de/politik/deutschland/linken-chef-klaus-ernst-verteidigt-mehrfach-gehalt_aid_537622.html

4)http://www.welt.de/politik/deutschland/article8907348/Ernst-zeigte-sich-im-Fernsehen-mit-falscher-Huette.html?wtmc=RSS.Politik.Deutschland

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: