Video-Überwachung gegen Mobbing in Schulen

In der Schweiz scheinen die Auseindandersetzungen, Diebstähle, Mobbing und Gewalt an den Schulen mehr und mehr zu eskalieren. Doch man will diesem „Psychoterror“ sich nun entgegenstellen.

„Nach einer Übereinkunft im Jahr 2009 entschieden sich Sekundar- und Primarschulpflege für eine flächendeckende Video-Überwachung der Schulareale“. (1)

Diese Maßnahme gilt bisher wohl nur für einige Schulen. „Sekundar- und Primarschule Obfelden wollen Vandalismus und Gewalt auf den Schularealen mit Video-Überwachung eindämmen. Ohne Gegenstimme genehmigte die Gemeindeversammlung die erforderlichen Reglemente und sprach sich auch für eine definitive Einführung der Schulsozialarbeit aus“. (1)

Dabei weiß man, dass diese maßnahme der Videoüberwachung nicht ausreicht. „Die Stimmberechtigten sagten auch Ja zur definitiven Einführung der Schulsozialarbeit, für die jährlich 80{FSPACE}000 Franken aufgewendet wird. Laut Susanna Forster, der neuen Präsidentin der Sek Obfelden-Ottenbach, deckt die Schulsozialarbeit diverse Bedürfnisse ab und kommt zum Zug, wenn sich Probleme in Schule und Elternhaus manifestieren, wenn Stellensuche, Mobbing, Suchtmittel, psychische Belastungen oder sexuelle Gewalt Thema sind. 98 Schülerinnen und Schüler, fast die Hälfte des Bestandes, nahm im vergangenen Jahr Schulsozialarbeit in Anspruch. Eine Umfrage bei Lehrkräften hat ergeben, dass sich das Klima in der Schule seither spürbar verbessert hat“. (1)

Offensichtlich hat die kompakte Art der Schulleitung in Abstimmung mit den örtlichen Behörden, das Einebeziehen der „schulsozailarbeiter dazu geführt, dass Mobbing-Täter sich zurück halten, ein Erfolg der mehr Wert ist als tausend Politikerworte.

1)http://www.a-z.ch/news/politik/schulhaeuser-werden-mit-video-ueberwacht-9097080

1)http://www.a-z.ch/news/politik/schulhaeuser-werden-mit-video-ueberwacht-9097080

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: