Informationen zum größten Mobbing-Prozess in Deutschland

Mobbingerlebnis

Die Mobbing-Attacken die die Siemens-Managerin Sedika Weingärtner ertragen musste, kann man auch als Video beim WDR anschauen und runterladen. (1) Kaum ein Mobbing-Fall dürften in den nächsten Monaten Deutschland und die internationale Presse so beschäftigen wie der der Siemensmangerin.

Angefangen vom  Minibüro, Ausgrenzung, Beleidigungen wie Araber, Dreck und Walross bis hin zum psychischen Zusammenbruch hat diese Frau alle Stufen des Mobbing-Terrors erlebt, den die Täter heute ungestraft in diesem „Rechtsstaat“ ausüben dürfen.

Mehr Informationen zum Mobbing-Fall Sedika Weingärtner finden sich auch auf ihrer Internetseite http://www.sedika-weingaertner.org/ und der aktuellen Antimobbingrundschau, sowie diversen Presseorganen.(2)

Gerade der Fall der Siemensmanagerin zeigt, die Mobbing-Täter schrecken weder vor dem Ansehen noch der Hierachie in einem Unternehmen zurück, sondern wenn sie ihr schmutziges Handwerk beginnen, wissen sie immer wieder, dass die in diesem Rechtsstaat nicht zu befürchten haben. Weder die Justiz, noch die Gewerbeaufsicht oder gar die Politiker sind in der Lage, den Opfern zu helfen, weil sie es auch nicht wollen. Zeit, dass die EU hier eingreift und europäische Rechtsnormen und Gesetze zum Tragen kommen. (3)

1)http://www.wdr.de/tv/servicezeit/familie/sendungsbeitraege/2010/0317/03_mobbingprozess.jsp

2)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/

https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/07/07/offener-brief-von-sedika-weingartner-an-ceo-dr-loscher-siemens/

https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/07/08/open-letter-from-sedika-weingaertner-to-dr-peter-loscher-siemens-ceo/

https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/01/21/sedika-weingartner-managerin-bei-siemens-wurde-7-jahre-lang-gemobbt/

http://www.abendzeitung.de/nuernberg/lokales/160455

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/495970

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1158555&kat=3

http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/mit-fuessen-getreten/

3)http://www.jobblogger.de/index.php?url=archives/403-1,2-Mio-fuer-Sekretaerin.html&serendipity%5Bcview%5D=threaded

http://harrygambler2009.wordpress.com/2010/01/30/das-eu-urteil-zum-kundigungschutz-fur-junge-arbeitnehmer/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten to “Informationen zum größten Mobbing-Prozess in Deutschland”

  1. rotegraefin Says:

    Es wird Zeit sich die Mechanismen des Mobbing klar zu machen:
    1. Werden erlernte Werte wie Höflichkeit und Rücksicht langsam aber stetig unterminiert. Es ist doch alles nichts und hat doch alles keinen Sinn. Sind verheerende Demotivierungsphrasen.
    2. Wird den Anfängen keine Aufmerksamkeit geschenkt.
    3. So wird die Angst etwas zu sagen gesteigert und wir landen in einem Drama Kreislauf von Opfer – Retter – Verfolger anstatt in dem der Erlösung von Glaube – Hoffnung – Liebe.

  2. Gislinde Phillips Says:

    Ich, Sachbearbeiterin für Freizeiten verklage die Us Army wegen Mobbing €50.000.
    Meine Verhandlung ist morgen 19 Nov. 10, 0830 Arbeitsgericht Weiden
    Raum 116.
    Ich werde seit Jahren von meiner amerikanischen Chefin gemobbt. Betriebsrat „sei froh das Du eine Arbeit hast“. Habe gesundheitlichen Schaden davongetragen, bekomme keine Arbeit oder minderwertige Arbeit, keine betriebliche Informationen usw.

    • harrygambler2009 Says:

      In fast allen Mobbing-Fällen verlaufen die Aussagen des Betriebsrates ähnlich. Die aktuelle Antimobbingrundschau brongt gerne mehr zum Fall.
      Zu erst wird sicherlich der Richter einen Vergliech anbieten, der Anwalt ist meist begeistert, denn er kann dann dopplet abkassieren.
      Dennoch vile Erfolg, melde mich per Mail mal am Wochenende.
      Viel Erfolg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: