Das System-Mobbing in Hessen schlägt erneut zu

Das Gutachten

Die Mobbing-Attacken gegen die Steuerfahnder aus Frankfurt um Rudolf Schmenger (1) und Marco Wehner wird nun zum offenen Schlagabtausch zwischen parteilichen Richtern und den Parteien in Hessen, außer der LINKEN, die immer noch als Ostpartei Probleme mit dem Thema hat.

„Neuer Krach in der Affäre um vier hessische Steuerfahnder, die mit falschen psychiatrischen Gutachten zwangspensioniert wurden: SPD und Grüne ziehen vor den hessischen Staatsgerichtshof. Sie beklagen, dass die hessischen Regierungsparteien CDU und FDP die Untersuchung der Affäre durch eine Vielzahl von Anträgen behinderten“. (2)

Nun also müssen die Opfer abwarten, wie die parteilichen Richtern, so etwas dürfte es eigentlich in der EU nicht mehr geben, entscheiden. „Die Chancen vor dem hessischen Staatsgerichtshof schätzen SPD und Grüne nicht schlecht ein, obwohl die Richter dort mehrheitlich von CDU und FDP vorgeschlagen wurden“. (2)

System Mobbing in Hessen

Und es wird nun in dem Fall ganz offen von Mobbing und Mobbing-Architekt geredet. „Oberfinanzpräsident Mario Vittoria gehört werden, der als Architekt des Mobbings gilt“, muss auch noch in den Untersuchungsausschuss,

Schon ziemlich makaber wo wir in Deutschland 2010 stehen, Mobbing-Architektur. Und zu recht verweist das Opfer Rudolf Schmenger auf die Belastungen für die Opfer hin, was da CDu und FDP treiben.

„Ex-Fahnder Rudolf Schmenger zeigte sich verwundert über das Verhalten von CDU und FDP. Das zeigt, dass unsere Zwangspensionierungen politisch gewollt waren, sagte er, sonst würde man jetzt die Chance nutzen, das Unrecht aufzuklären und unsere Rehabilitierung herbeiführen. Was nun geschehe, sei noch schlimmer: Die Regierungsparteien tun so, als sei der Gutachter nie verurteilt worden, so Schmenger. Das ist eine weitere Diffamierung der Fahnder.“(2)

Eine Stellungnahme und Entschuldigung der CDU und des CDU-Generalsekretär Peter Beuth fehlt noch immer, was versteht eigentlich diese Partei unter „Christlich?“

1)https://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/06/12/mobbing-experte-wird-ministerprasident-in-hessen/

http://wir-antimobbingrundschau.blogspot.com/2009_01_01_archive.html

http://www.onlinezeitung24.de/article/1050

2)http://suche.aol.de/aol/idoidPage?query=mobbing%2C+juni+2010&type=web&pageNum=7&title=Hessen%3A+Steuerfahnder-Mobbing+geht+weiter+%7C+Frankfurter+Rundschau+…&s_it=web_serp&s_cid=62685706047970627881951388016080850301&u=http%3A%2F%2Fwww.fr-online.de%2Ftop_news%2F2728381_Hessen-Steuerfahnder-Mobbing-geht-weiter.html

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: