Interview mit einem Mobbing-Opfer

Mobbing-Opfer Megan Gillan.

Die Idee der Bloggerin „Emily van der Hell“ ist sehr gut. Sie führte mit dem Mobbing, Lia Addams ein Interview und hat dies im „Net“ veröffentlicht“. Mit solchen Beiträgen wird nach und nach sicherlich ein größeres Verständnis der Intennetuser zu „Mobbing“ entstehen.

„So etwas häufte sich. Dinge, die keiner wissen konnte, wurden gegen mich verwendet. Geheimnisse, die ich nie preisgegeben hatte, standen plötzlich an Tafeln oder wurden lachend weitererzählt. Zum Schluss auch tiefe Kratzer an meinem Auto, Reißzwecken auf meinem Stuhl, „aus Versehen“ auf mich geschüttete Getränke…. Ihr könnt es euch sicher denken, meine damalige Freundin hatte jede Kleinigkeit die ich ihr je anvertraut hatte weitererzählt und gegen mich verwendet. Vom Ritzen in der damaligen Mobbing-Zeit, über Elternprobleme bis hin zu intimen Dingen“. (1)

In den Kommentaren wird auch nochmals ausführlich diskutiert, was Mobbing ist und warum es so gefährlich werden kann. Zu recht verweist die Bloggerin „Emily von der Hell“ daufhin, dass in GB eine junge Mobberin für drei Monate in den Knast kam.

 „August 2009 ist erstmals ein Teenager wegen Mobbings im Internet ins Gefängnis geschickt worden. Die 18-jährige Britin Keeley Houghton wurde zu einer drei Monatigen Haftstrafe verurteilt, weil sie auf Facebook einer ehemaligen Schulkameradin mit dem Tod gedroht hatte. Das Gericht verbot ihr zudem, fünf Jahre lang mit dem Opfer in Kontakt zu treten oder Kommentare im Internet zu verbreiten“. (1)

Ein gutes und übersichtliches Interview, was da der Bloggerin gelungen ist. Es sollte Schule machen. Je mehr Fälle im Net stehen, um so leichter wird dann die Forderung nach mehr Regeln. Macht mit und erzählt euere Geschichte.

1)http://blogger-against-mobbing.blogspot.com/2010_06_01_archive.html

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Interview mit einem Mobbing-Opfer”

  1. Emily van der Hell Says:

    Vielen Dank für den Bericht über die Aktion „Blogger against Mobbing“!

    Könntest Du bitte meinen Namen noch korrigieren?😉

    Liebe Grüße … Emily

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: