Mutter von Mobbing-Opfer sucht Rat und Hilfe

Gebrochene Saeule, Frida Kahlo

Das Internet ist oft die letzte Rettung für Mobbing-Betroffene und deren Angehörige. Bis heute war weder die Bundesregierung noch ein Länderparlament in der Lage eine vernünftige Internetseite aufzubauen, um Betroffenen den ersten Kontakt anzubieten und sie dann an die entscheidende Bearbeitungsstelle zu verweisen.

Und da wir weder einen Ombudsmann  für Mobbing-Fälle haben noch eine einheitliche Gesetzesgrundlage sind Mütter wie „Fee40“ auf die Anonymität des Internets angewiesen. So was nennen wird dann Demokratie.

Hier das Problem einer Mutter, die sich um ihre Tochter sorgt, die als Auszubildende „gemobbt und auch sexuell belästigt“ wird.

Auszubildende wird vom Chef gemobbt und sexuell belästigt.

gefragt von Fee40 am 04.03.2010 um 22:26 Uhr

Hallo, ich bin Mutter einer Tochter die sich in der Ausbildung als Zahnarzthelferin befindet. Sie, und noch eine weitere Azubine werden vom Chef derart bleidigt, gemobbt und auch sexuell belästigt, das es kaum noch zumutbar ist dort zu arbeiten. Das fängt mit „Hänseleien“ wie: „du bist dumm wie brot“ an, und hört auf mit körperlichen Übergriffen (mit Daumen und Zeigefinger ins Gesicht flipsen, kneifen in die Brust usw.)Die Angestellten werden auch von Ihm als Schlampen tituliert. Tagtäglich werden die Angestellten von Ihm in irgendeiner Art und Weise schickaniert, da findet man selber schon gar keine Worte mehr für. Es traut sich aber keiner von Ihnen Ihm mal die Stirn zu bieten, aus Angst. Es haben in den vergangenen Jahren schon 2 Azubine die Ausbildung abgebrochen und woanders fortgesetzt, weil sie es nicht mehr ertragen konnten. Ich weiß nun nicht was man da machen soll, beschwerde bei der Ärztekammer, Anzeige ??? Sie hat im Juni ihre Prüfung, dann wäre Ihre Ausbildung beendet. Kann mir da mal jemand einen Rat geben, oder wer hat ähnliches erlebt?“

Nicht einmal die Anwaltskammer ist in der Lage eine vernünftige Internetseite für Betroffene bereitzustellen, grausam aber wahr. Doch im Abzocken von Kohle sind diese Damen udn Herren gerade bei den Arbeitsgerichten oft die besten Helfer der Täter.

http://www.gutefrage.net/frage/auszubildende-wird-vom-chef-gemobbt-und-sexuell-belaestigt

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: