Hilfe für gemobbte Kinder

Aufschrei im Land der Arbeit

Aufschrei im Land der Arbeit

Gerade wenn Eltern feststellen, mein Kind wird gemobbt, dann brauchen sie Rat und Hilfe.

Schau hin, die Internetseite der Medienexperten will Hilfe geben.SCHAU HIN! bildet eine Brücke zwischen Eltern und ihren Kindern. SCHAU HIN! gibt Eltern praktische Orientierungshilfen zur Mediennutzung und -erziehung und fördert den Dialog zwischen Eltern und Kindern“.(1)

Aber es gibt auch schon Angebote, bevor es zu Mobbing kommt, wie man mit dem PC umgehen sollte. „Es geht darum, praxisnahe Hilfestellungen für den kindgerechten Umgang mit Medien, konkreten Rat und fundiertes Wissen von Experten an Eltern, Familien und pädagogische Fachkräfte weiterzugeben. In Schule und Kindergarten muss Medienerziehung genau so selbstverständlich stattfinden wie im Elternhaus. Denn: Medien sollen ja gerade Kindern Spaß machen“!(1)

Man kann nur hoffen, dass die Idee gerade von Eltern und Schulen aufgegriffen wird. Der Slogan „Schau Hin“ ist gut gewählt und einfach handhabbar.

Letzte Korrektur am 02.11.2015

1)http://schau-hin.info/wir-ueber-uns.html

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: