Rentnermobber Gottfried Ludewig? (CDU-RCDS)

Menschen

Mobbingopfer Generation 65 Plus

Heute sollte man sich in Deutschland über nichts mehr wundern. Es hat sich unser „Rentnerexperte“ Gottfried Ludewig, seines Zeichen Jungbohne und Vorsitzender des CDU-nahen Studentenverbands RCDS zu Wort gemeldet.

Gut, unsere Universitäten sind schon längst im Sumpf der Bankenkrise untergetaucht, Professoren sind nur noch sprachlos, dafür jedoch die Elite von Morgen nicht. Ludewig ist so eine dieser „Nebelraketen“ der neuen konservativen „Abräumtruppen“.

>>Der RCDS-Vorsitzende Ludewig hat ein Thesenpapier an sämtliche Vereinigungen der CDU geschickt. In dem Papier mit dem Titel „Drei Thesen zur Stärkung der Leistungsträger“ heißt es: „Diejenigen, die den deutschen Wohlfahrtsstaat finanzieren und stützen, müssen in diesem Land wieder mehr Einfluss bekommen. Die Lösung könnte ein doppeltes Wahl- und Stimmrecht sein.“ Allein mit „Hartz-IV-Beziehern und Rentnern“ könne der soziale Ausgleich in Deutschland nicht funktionieren.<<(1)

Ein Papier das wir inhaltlich schon von dem legendären Bundestagsbegeordnten Missfelder (CDU) kennen. Hier wird solches Gedankengut der 20er Jahre neu aufgekocht. Denn folgt man alleine der Tatsache, dass Herr Ludewig noch nie eine Arbeitsstelle hatte, verwundert einen solche Aussagen schon. Und er vergisst bei seinen Ausführungen gegen die „Generation 65 Plus“ natürlich die hundertausende von Pensionären, ehemals Beamte die heute mit dicken Pensionen die Steuerlast unseres Landes mit verursachen. 2850 Euro bezihet druchschnittlich ein Pensionär, die Durchschnittsrente liegt bei 850 Euro.

Letzte Änderungen am 20.10.2015

1)http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/RCDS-Wahlrecht-CDU;art122,2536469

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: