Neue Plattform für Opfer von Schülermobbing.

Gerade für Jugendliche ist eine sichere Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Erlebtem durch Mobing wichtig. Von daher ist die neue Plattform „juuurport.de“ nur zu begrüßen.

Mobbingerlebnis

Mobbingerlebnis

„Eine neue Netzplattform namens juuurport.de hilft nun denen, die vom Cybermobbing betroffen sind, sich zu wehren. Während die Eltern oft überfordert sind oder gar nicht verstehen, worum es beim Cybermobbing eigentlich geht und viele Schülerinnen und Schüler generell beim Thema Mobbing dicht machen, weil es ihrem Ruf schadet, können die Betroffenen bei juuurport.de ihre Geschichte überhaupt erst einmal los werden“.(1)

„Die Niedersächsische Landesmedienanstalt hat die Selbsthilfe-Plattform gestartet, unterstützt wird sie auch von Landesmedienanstalten von Bremen, Hamburg/Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Psychologische, juristische und medienpädagogische Fachkräfte bilden die jugendlichen Scouts aus, so dass die alle professionelle Unterstützung im Rücken haben, die man bei dem Umgang mit dem schwierigen Thema Mobbing braucht“. (1)

Nur eines ist auch klar, eine neue Plattform kann nicht ein Anticybermobbinggesetz ersetzen.

1)http://www.radiobremen.de/funkhauseuropa/serien/netsurfer/netzsurfercybermobbing100.html

Letzte Änderung am 04.10.2015

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: