40,5 % unserer Schüler sind Cybermobbingopfer.

Mobbingerlebnis

Mobbingerlebnis

Die FR veröffentlichte in einem wichtigen Artikel die Untersuchungsergebnisse des Zentrums für empirische pädagogische Forschung der Universität Koblenz-Landau. (1) Danach werden, „geht man von der aktuellen Schülerzahl aus, ……  deutschlandweit rund 1,9 Millionen Schülerinnen und Schüler Opfer von Cybermobbing“. (2)

In dieser erschreckenden Studie über die Realität 2009 in Deutschland wird auch besonders die Ursache für die hohe Anzahl von Schülern als Opfer im Internet von Mobbingattacken erklärt.

Mein Büro, oder wenn man am Arbeitsplatz bespitzelt wird

Mein Büro, oder wenn man am Arbeitsplatz bespitzelt wird

„Wer allerdings glaubt, dass die Täter dem Cybermobbing und direktem Mobbing ganz anderen Gruppen entstammen, der irrt: 84% der Täter beim Cybermobbing treten auch als Täter beim direkten Mobbing zu Tage“.(2) Eine der wichtigsten Aussage dieser Studie.

Und es ist daher nur logisch, wenn der Prof. Reinhold S. Jäger des „zepf“ fordert, „die Verpflichtung, dass Eltern durch die Schulen angeleitet werden, eine adäquate Medienerziehung“ …. bekommen. >>Natürlich setzt dies voraus<< so Jäger, >>dass die Lehrerkräfte ihrerseits eine umfassende Ausbildung in Medienerziehung bereits innerhalb ihrer Ausbildung erfahren. Nur wer in diesem Bereich kompetent ist, wird weder in naiver Weise noch willentlich anderen Personen mit Hilfe neuer Medien Schaden zufügen wollen<< (2)

Also kann man Cybermobbing sehr gut in der Realität bekämpfen, mann muss nur die Täter im Schulalltag zur Verantwortung ziehen und sie eben auch mit ihren „asozialen Aktivitäten“ im Internet konfrontieren. Die Politik, Lehrer und die Gesellschaft insgsamt ist gefordert, es geht um eine Welt ohne Mobbing, wie es die „Kids vom Soldiner Kiez“ aus Berlin fodern.

Letzte Änderung am 01.01.2015

1)http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wissen_und_bildung/aktuell/?em_cnt=1922989

2http://www.zepf.uni-landau.de/das-zepf/mitarbeiter/jaeger-reinhold-s/kontakt/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: