Druck, Misstrauen, Ausnützen, warum nicht gleich Mobbing sagen.

Ausbruch

Ausbruch

In einer Anne Will Sendung am 01.02.09 lautete der Titel, „Tatort Arbeitsplatz – lieber ausgenutzt als arbeitslos?“, die Kommentare der User der Internetseite www.sozialticker.com haben das zurecht mit Mobbing umschrieben, was heute in der Arbeitswelt geschieht. Denn mit der Finanzkrise hat sich der sogenannte Druck am Arbeitsplatz für viele erhöht. Die Angst geht um, wer verliert in den nächsten 24  Monaten seinen Job? Kein Unternehmen, dass nicht Stellen abbaut, um der Pleite zu entgehen. Bei den Discounter heißt das, „billig zu sein um jeden Preis,“ gerade wenn es um Löhne und Personalkosten geht.

Der Kommentar von Freidenker zur Will-Sendung spricht da Klartext: „So war es bei einem Institut z.B. üblich, Mehrarbeit nicht zu verrechnen, die über die gesetzlich zulässige Stundenzahl hinausging, obwohl die Arbeitsleistung verlangt wurde. Dies geschah in zweierlei Weise: bei Dienstreisen, die zulange tägliche Arbeitszeiten mit sich brachten, wurde pro Tag nur die höchstzulässige Arbeitszeit anerkannt, der Rest gestrichen. Wenn ein Mitarbeiter in der Bank zu lange arbeiten musste, waren die Stempeluhren so geschaltet, dass die Arbeitszeit über die gesetzliche Höchstgrenze nicht mehr registriert wurde. Dies muss in den Vorstandsetagen und der Personalabteilung bekannt gewesen sein. Auch ein Betriebsrat war vorhanden.“ Man sieht, schon längst haben sich die Gewerkschaften von den Interessen der Arbeitnehmer abgekoppelt. Wer im Betriebstrat sitzt, der hat es geschafft, Beine hochlegen und zu schikanieren, das sind heute keine Einzelfälle mehr. Und in den Gewerkschaften herrscht der Funktionär und nicht der Kollege.

Und der Beitrag von Solidar untersützt die Aussagen von Freidenker, „der Kommentar ist zu 100% stimmig, auch ich habe ähnliches erlebt. Das gab es alles schon vor Jahrzehnten, nur seit HARTZ, ist alles nocheinmal drastisch verschärft worden,weil Deutschland um jeden Preis Exportweltmeister bleiben will,und um jeden Preis den GEWINN MAXIMIEREN will. Sozial ist abgeschafft!

Letzte Änderung am 21.07.2015

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: