Weiterhin Bewegung im Fall „Emmely“

Mobbingerlebnis

Emmely wurde dadurch bekannt, dass sie beschuldigt wurde, an einer Kasse in einer Filiale ihres Arbeitgebers „Kaisers“ zwei Pfandmarken eines Kunden in Höhe von 1,30 Euro eingelöst zu haben.

Der Arbeitgeber hat weder die Polizei verständigt noch beim Staatsanwalt Anzeige erstattet, dort hätte man wegen Geringfügigkeit umgehend das Verfahren eingestellt.

Nicht so beim Landesarbeitsgericht Berlin, dort ist man zur Höchstform aufgelaufen und hat in der 1. wie 2. Instanz das Arbeitsverhältnis aufgelöst. Und man hat ihr das Recht auf Revision genommen.

Emmely und ihr Anwalt gingen vor das Bundesverfassungsgericht und warten auf ihren Prozess, der leider wie immer sehr lange dauert, was nicht zu verstehen ist.

Die Gewerkschaft ver.di – ihre Rolle war lange unklar und man kann auch eine Erklärung des dubiosen Betriebsrates von ver.di dort finden – hat nun eine Soliseite für „Emmely eingerichtet.

http://handel.bb.verdi.de/aktuelles/solidaritaet_mit_emmely

Bitte einfach mal reinschauen und „Emmely“ unterstützen, gerade in Zeiten, wenn alle schweigen, dann ist jeder Zuspruch Balsam.

Quelle:

http://harrysky2009.wordpress.com/2009/02/28/emmely-geht-zum-bundesverfassungsgericht/

http://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/01/02/wegen-bagatelldelikten-kundigungen-gesetzlich-verbieten/

http://harrysky2009.wordpress.com/2009/03/08/mobbing-als-regelfall-der-deustchen-unternehmenskultur/

http://wir-antimobbingrundschau.blogspot.com/

http://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/

http://dieaktuelleantimobbingrundschau.wordpress.com/2010/02/16/khi-tham-gia-kh%e1%bb%a7ng-b%e1%bb%91-va-b%e1%ba%aft-n%e1%ba%a1t-hung-hang-ho%e1%ba%a1t-d%e1%bb%99ng/

http://mobbing-artikel.blogspot.com/

About these ads

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 562 Followern an

%d Bloggern gefällt das: